Silvesterreisen allgemein

- Silvester Busreisen

- Silvester am Meer

- Silvester in den Bergen

- Silvester in der Sonne

- Silvesterkreuzfahrt

- Silvester Kurzreisen

- Silvester mit Kindern

- Silvesterurlaub buchen

- Singlereisen Silvester

- Skiurlaub Silvester

- Urlaub über Silvester

- Wellness Silvester

Silvester in Deutschland

- Silvester in Deutschland

- Silvester im Allgäu

- Silvester Bayerischer Wald

- Silvester am Bodensee

- Silvester im Erzgebirge

- Silvester an der Nordsee

- Silvester an der Ostsee

- Silvester im Sauerland

- Silvester im Schwarzwald

- Silvester auf Sylt

Silvester Städtereisen

- Silvester Berlin

- Silvester Bonn

- Silvester Dresden

- Silvester Frankfurt

- Silvester Hamburg

- Silvester Hannover

- Silvester Köln

- Silvester Leipzig

- Silvester Mannheim

- Silvester München

- Silvester Nürnberg

- Silvester Stuttgart

Silvester in Europa

- Silvester Amsterdam

- Silvester London

- Silvester Österreich

- Silvester Salzburg

- Silvester Wien

- Silvester Paris

- Silvester Prag

Service

- Impressum & Kontakt

- Silvester 2018

Silvester Kurzreisen 2018, Silvester Kurzreise, Silvester Kurzurlaub, Silvester Kurztrip 2018

Alle Jahre wieder etwas Trauer: Auch Weihnachten nimmt irgendwann ein Ende. Aber alle Jahre wieder auch Grund zum Jubeln: Silvester steht vor der Tür! Und weil es unglaublich langweilig ist, jedes Jahr aufs Neue mit Mutti und dem Nachbarn vorm Fernseher anzustoßen, ist eines schon mal klar: Dieses Jahr muss eine Silvester Kurzreise her! Doch wohin?

Hier gibt es Reiseangebote und Unterkünfte für Silvester Kurzreisen

Der Möglichkeiten für Silvester Kurzreisen 2018 gibt es viele. Klar, die Silvesterparty am New Yorker Times Square lässt so manches Herz höherschlagen. Doch seien wir realistisch: Für viele ist ein Silvester Kurztrip 2018 ans andere Ende der Welt nicht einfach so zwischendurch drin. Die gute Nachricht: Auch in Deutschland kann man im Rahmen von einem Silvester Kurzurlaub 2018 super ins neue Jahr rutschen.

Jahreswechsel am Brandenburger Tor
Der Klassiker, den jeder Deutsche einmal erlebt haben sollte, ist die Silvesterparty am Brandenburger Tor in Berlin. Im Grunde findet die Party nicht nur an der Sehenswürdigkeit statt, sondern auf der kompletten Strecke vom Tor bis zur Siegessäule, also auf gut zwei Kilometern Straße.

Jedes Jahr treten bekannte Live-Bands auf einer ganzen Reihe von Bühnen auf. Wer sich zu weit weg von der Hauptbühne befindet, der kann das dortige Bühnengeschehen auch weiter hinten auf der Partymeile auf riesigen Bildschirmen verfolgen.

An Ständen werden Getränke und leckere Snacks verkauft und pünktlich um Mitternacht bekommen die Feiernden ein Feuerwerk präsentiert, das nicht nur laut und farbenfroh ist, sondern sich durchaus mit den Feuerwerken anderer Metropolen messen kann. Danach geht die Feier mit DJs weiter.

Mit Freunden in einem Haus am Meer feiern
Wer sich für sein Fest zum Jahreswechsel eher weniger Trubel wünscht, der sollte überlegen, ob es nicht langsam an der Zeit ist, die Fantasie von der gemütlichen Ferienhütte voller Freunde am Meer umzusetzen. Denn Silvester Kurzurlaub 2016 an der See, das ist etwas ganz Besonderes!

Viel Planung braucht es nicht: Alle Freunde legen zusammen, einer mietet ein Ferienhaus und spätestens am Mittag des 31. Dezembers trifft sich die geschlossene Runde dort. Nicht vergessen: Essen, Getränke und jede Menge Silvesterraketen und -böller muss der Freundeskreis natürlich selbst mitbringen.

In Abendrobe in der Oper aufs neue Jahr anstoßen
Alle, die sich ihre Party zu Silvester ganz anders vorstellen, sollten langsam darüber nachdenken, welches Kleid am edelsten wirkt – und im Zweifelsfall auch nicht davor zurückschrecken, sich eine edle Abendrobe zu kaufen.

Doch noch vor dem Kleiderkauf sollten die Eintrittskarten besorgt werden. Denn es geht in die Oper, und die ist bekanntlich äußerst beliebt!

Wer ein Faible für gehobene kulturelle Events hat, der sollte wenigstens einmal im Leben Silvester in der Dresdener Semperoper feiern. Beim Gala-Dinner schwelgen die Gäste in kulinarischen Sinnesfreuden. Danach begibt sich die Festgesellschaft auf die Terrassen der Oper, wo sie ein zauberhaftes Feuerwerk erleben. Und im Anschluss steppt auch in der Oper der Bär, wenn exklusive DJs auflegen.

 

Tipp: Wohin man noch Silvester Kurzreisen 2018 machen kann erfährt man hier und auf dieser Seite. Außerhalb von Silvesterhochburgen, kann man ab und zu auch Reisedeals über Silvester buchen.